Alles was Sie über Schleiftöpfe wissen sollten

image_pdfimage_print

Welcher Schleiftopf ist die richtige Wahl für Ihren Zweck? Wo liegen die Stärken der unterschiedlichen Segmenttypen?

Ein Schleifteller besteht prinzipiell aus einem metallischen Grundträger und einem Schleifmittel. Dabei kann zwischen verschiedenen Schleifmitteln unterschieden werden. Wir möchten uns in diesem Beitrag auf zwei Segmenttypen spezialisieren: Diamantsegmente und PKD-Segmente.

Diamantsegmente

Diamantsegmente kommen bei mineralischen Untergründen, wie beispielsweise Beton und Estrich, zum Einsatz. Hierbei kann in Stern- und Ringanordnung unterteilt werden. Im Gegensatz zur Ringanordnung, nutzen Schleifteller mit einer Sternanordnung nicht die volle Arbeitsbreite des Werkzeuges.

Im Folgenden betrachten wir ein paar speziellere Segmenttypen. Die unten aufgeführten Eigenschaften beziehen sich auf die Schleiftöpfe aus unserem Shop.

AMBOSS Werkzeuge Schleifteller:

T-Segment Diamant Schleiftopf / Diamant Schleifteller speziell für Beton

T-Segment:

  • hohe Abtragsleistung
  • hohe Standzeit
  • speziell für Beton
  • 5,5mm Segmenthöhe
    Geeignet für:
  • Beton und Estrich (hart)
  • Mörtel/ Putz
  • Fliesenkleber
  • Granit
Dachsegment für Diamant Schleifteller /  Diamant Schleiftöpfe

Dachsegment:

  • hohe Abtragsleistung
  • hoher Diamantanteil
  • extrem hohe Standzeit
  • 9mm Segmenthöhe
    Geeignet für:
  • Beton und Estrich (hart)
  • Mörtel
  • Estrich (weich)
  • Putz
  • Granit
  • Fliesenkleber
Doppelsegment Diamant Schleifteller / Diamant Schleiftopf für Standard Schleifarbeiten

Doppelsegment:

  • für Standard Schleifarbeiten
  • standardmäßige Abtragsleistung & Standzeit
  • 5,5mm Segmenthöhe
    Geeignet für:
  • Beton
  • Putz
  • Estrich
  • Fliesenkleber

PKD-Segment

PKD steht für Polykristalliner Diamant. Dieses Segment stellt eine Masse aus synthetisch hergestellten und extrem harten Diamantpartikeln dar. Diese Art der Schleiftöpfe können Sie unter anderem für Spachtelmasse, Kleber oder thermoplastische Altbeschichtungen verwenden.

PKD Segment Diamant Schleiftopf / Diamant Schleifteller für Feinschliffarbeiten

PKD- Segment:

  • Hohe Abtragsleistung
  • Hohe Standzeit
  • für Feinschliffarbeiten
    Geeignet für:
  • Dicke Beläge
  • Teppichreste
  • Thermoplastische Anstriche

Schleiftöpfe kommen bei Putzfräsen und Betonschleifern zum Einsatz. Zur Reduzierung der Staubentwicklung empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Absaughaube. Wenn Sie allgemein noch mehr über das Schleifen wissen möchten, empfehlen wir ihnen dieses Video.

Wir beraten Sie gerne bei Rückfragen. Unseren kompetenten und hilfsbereiten Kundenservice erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 651 / 98126 666.

Post Navigation