Der Turbo für die Holzbearbeitung – Arbortech Turbo Plane

image_pdfimage_print

turbo-good-topWer häufig Holz bearbeiten muss, kennt das Problem: Viele Frässcheiben bieten nur eine sehr begrenzte Lebensdauer, gerade dann wenn härtere Hölzer bearbeitet werden oder großer Materialabtrag erforderlich ist.  Oft ist auch das Nachschleifen problematisch, da viele Scheiben sich nicht hierfür eignen und die Schnittqualität danach ungenügend ist. Der Traum eines jeden Holzhandwerkers ist also klar: Eine Frässcheibe, die auch bei großem Materialabtrag präzises Arbeiten ermöglicht und eine lange Standzeit aufweist.

Direkt zum Produkt gelangen Sie hier: Arbortech Turbo Plane

Themenseite Arbortech Turbo Plane

Der Hersteller Arbortech aus Australien sorgt nun dafür, dass diese Handwerker-Träume wahr werden. Die große Fachkenntnis von Arbortech hängt dabei mit den Ursprüngen des Unternehmens zusammen: Der Gründer Kevin Inkster beschäftigte sich selbst mit Holzbearbeitung und hatte schon damals den Traum, praktische Werkzeuge für Menschen zu entwickeln, die “Spaß an der Holzbearbeitung” haben. Das erste Ergebnis dieser Überlegung war die “Woodcarver Blade”, ein Produkt welches unter Kennern schnell reißenden Absatz fand. Aus neuerer Zeit stammt die TurboPlane, eine einzigartige Holzfrässcheibe, welche wir Ihnen in diesem Beitrag kurz vorstellen möchten.

Was macht die TurboPlane so besonders?

TurboPlaneDa die Begeisterung für das Arbeiten mit Holz bis heute alle Entwicklungen aus dem Hause Arbortech kennzeichnet, ist auch die Turboplane in vielen Bereichen als Referenz zu nennen. So verfügt die Frässcheibe über eine einzigartige Balance, was die Führung enorm erleichtert und auch präzise Schnitte möglich macht. Ihre Spezialität ist dennoch der Abtrag großer Mengen von Holz in kurzer Zeit, weshalb sie das ideale Werkzeug für das Formen glatter Flächen ist, bei welchen nur minimales Schleifen erforderlich ist. So sind gerade konkave und konvexe Formen gewissermaßen die Spezialität der TurboPlane von Arbortech, wie sie oft beim Formen von Holzskulpturen erforderlich sind.

Mit dieser Frässcheibe lassen sich auch größere Projekte problemlos in kürzerer Zeit als mit vergleichbaren Werkzeugen realisieren. In diesem Video stellt der Blog “The Wood Whisperer” das Arbeiten mit dem australischen Werkzeug vor:

Besonders gut sind hier die Präzision und die einfache Handhabung der TurboPlane zu erkennen. Es wird eine gewisse Umgewöhnung benötigt, wenn man den Gebrauch von “normalen” Frässcheiben gewohnt ist, allerdings zahlt sich diese nach den Angaben des Autors mit “viel größeren Möglichkeiten im Bereich der Schnitt-Aggressivität und der Nutzung von Schablonen” mehr als aus.

Sind Sie neugierig geworden, wie Sie Ihre Projekte mit der TurboPlane voranbringen können? Oder möchten Sie gerade erst in die Holzbearbeitung einsteigen? Egal, zu welchem Typ Handwerker Sie zählen, die Arbortech TurboPlane ist in jedem Fall eine gute Wahl.

Gerne beraten wir Sie zu den Details dieses Produkts und möglichen Alternativen unter (0) 651 / 98126 666 bzw. per Mail.

Post Navigation