Bandsägeblätter für das Baugewerbe

image_pdfimage_print

construction-257326_640Gerade im Baugewerbe müssen sehr harte und abrasive Werkstoffe zerspant werden, beispielsweise GFK oder Porenbeton. Hierfür eignen sich spezielle Sägebänder, welche auch solche schwierigen Werkstoffe ohne Probleme und erhöhten Verschleiß bearbeiten können.

 

Neben unseren M42-Sägebändern und Flexback-Bändern finden Sie hier im Sägeblatt Shop auch die Spezialisten “für grobe Aufgaben” – fertig abgelängte Bandsägeblätter für Gasbeton/Ytong sowie GFK/Poroton. Diese Varianten sind jeweils Hartmetall-bestreut oder HM-bestückt.

HM bestückte Bandsägeblätter – für Gasbeton/Ytong/Porenbeton

ebene2-full-4e96fac9b3edeDiese Sägebänder verfügen über Hartmetall-bestückte Spitzen und eignen sich daher speziell für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren metallischen sowie mineralischen Werkstoffen. Gerade der hohe Verschleiß, der bei herkömmlichen Sägebändern entsteht, wird bei diesem Sägeband vermieden.

 

Dieses Sägeband wurde speziell entwickelt für den Einsatz auf Baustellen – die sehr grobe Verzahnung von 3 Zähnen pro Zoll ermöglicht grobe, schnelle Schnitte. Der Bandkörper garantiert eine lange Standzeit.

Das HM bestückte Bandsägeblatt eignet sich für folgende Werkstoffe bzw. Einsatzbereiche:

  • Gasbeton
  • Ytong
  • Porenbeton

HM bestreute Bandsägeblätter – für GFK/Porotonebene2-full-53d89e9ad247f

Jedes Bandsägeblatt aus dieser Linie verfügt über eine unterbrochene Schneidkante, welche mit Hartmetall bestreut ist. Diese Spanräume sorgen für eine optimale Abfuhr von entstehenden Werkstoffresten. Die Schneidkante liegt auf einem federharten und ermüdungsfreien Bandkörper.

Gerade bei Werkstoffen, die mit normalen Sägebändern nur bedingt bearbeitet werden können, zeigt sich das HM bestreute Sägeband von seiner besten Seite. So kommt es vor, dass in Autowerkstätten Reifen oder Bremsbeläge geschnitten werden müssen – ein Einsatzbereich, dem unser Spezialist problemlos gewachsen ist.

Mit dem HM bestreuten Sägeband können folgende Werkstoffe bearbeitet werden:

  • Fahrzeugreifen
  • GFK (Glasfaserverstärkte Kunststoffe)
  • Bremsbeläge
  • Kabel
  • Keramikplatten
  • Schaumglas
  • Fiberglas
  • gebrannter Ziegelstein (Poroton)
  • faserverstärkte Materialien
  • Verbundstoffe

Sind Sie sich nicht sicher, ob die vorgestellten Sägebänder angemessen für Ihre Einsatzzwecke sind? Gerne beraten wir Sie zu möglichen Alternativen oder den möglichen Einsatzzwecken ausführlich. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per Mail – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Post Navigation