Arbortech Industrial Woodcarver – Je härter, desto besser!

image_pdfimage_print

Die Bearbeitung von Holz ist oft ein schwieriges Unterfangen. Gerade wenn tiefere Abtragungen in Hartholz das Ziel sind, stoßen handelsübliche Frässcheiben oft an ihre Grenzen oder fallen durch stark verringerte Haltbarkeit auf. Der professionelle Einsatz, etwa auf Baustellen, stellt dabei für jedes Werkzeug die ultimative Bewährungsprobe dar – die meisten verschleißen hier im Rekordtempo. Genau für solche Anwendungen ist der Industrial Woodcarver von Arbortech der ideale Partner.

Hier finden Sie den Arbortech Industrial WoodcarverIndustrial Woodcarver voll

Schon bei der ersten Anwendung überzeugt der Industrial Woodcarver durch seine einfache Anwendung und das hohe Maß an Kontrolle. FreihändigesArbeiten ist mit dieser Frässcheibe ohne Probleme möglich. Dabei wird Rückschlag durch die spezielle Zahngeometrie vermieden – die Arbeitssicherheit steigt.

Der Industrial Woodcarver im Einsatz

Horse carved arbortech Anwendung 5 Anwendung 4 Anwendung 3 Anwendung 1

In folgenden Videos können Sie sich einen Eindruck vom Industrial Woodcarver verschaffen:

Industrial Woodcaver DetailEin großer Vorteil sind die drehbaren und einzeln auszutauschenden Zähne aus Hartmetall. Sollten diese nach längerer Anwendung stumpf werden, kann eine einfache Neujustierung Abhilfe schaffen. Sollte ein Hartmetall-Zahn einmal vollkommen verschlissen sein, kann dieser problemlos ausgetauscht werden – die Ersetzung des gesamten Woodcarvers ist nicht nötig. Dabei erfolgt die Drehung bzw. der Tausch der Zähne mittels eines Spezialwerkzeugs binnen Sekunden. Durch diese einzigartige Konstruktion beträgt die Standzeit des Woodcarvers in den meisten Fällen mehrere Jahre.

Das Profiwerkzeug für schwierige Materialien

Auch die Bearbeitung von sehr harten Materialien ist mit dem Industrial Woodcarver möglich. Es gilt die Devise: Je härter der Werkstoff, desto besser lässt er sich mit dem Woodcarver bearbeiten. Folgende Materialien können bearbeitet werden:

Holz Melamin-Laminat
MDF Kunststoff
Corian Bakelit
Acryl GFK/Fiberglas
Spanplatten u.v.m.

Der Hersteller Arbortech

Gerade der professionelle Anwender stellt hohe Ansprüche an die eigene Arbeit und damit auch das eigene Werkzeug. Es gilt hier der einfache Grundsatz “Die Arbeit kann nur so gut sein wie das Werkzeug, mit dem gearbeitet wird”. Dies war die Philosophie bei der Gründung des Werkzeugspezialisten Arbortech – und ist es bis heute.

Im kleinen Ort Nannup, gelegen im Südwesten von Australien, legten Kevin Inkster und seine Frau Kristine den Grundstein für das Unternehmen. Schon in den 1980er Jahren entwickelte Inkster eine Scheibe für seinen Winkelschleifer, da ihm die zu dieser Zeit angebotenen Lösungen nicht die Flexibilität gaben, die er für seine Arbeit brauchte. Nicht viel später gab er dies an befreundete Holz-Handwerker weiter, welche sofort davon begeistert waren. Mit der Marktreife des Woodcarvers eroberte sich Arbortech dann auch einen festen Platz im Markt sowie im Bewusstsein von Holzhandwerkern aus aller Welt.

Bei Rückfragen zum Produkt stehen wir Ihnen gerne unter +49 (0) 651 / 98126 666 oder per Mail zur Verfügung.

Post Navigation