Alligator Säge – HSS und HM Sägeblätter

image_pdfimage_print

Ein elektrischer Fuchsschwanz bzw. eine Alligator Säge ist eine praktische und vor allem sichere Alternative zur Kettensäge. Sie eignet sich vor allem dafür, an einem festgelegten Platz mit Stromanschluss z.B. Holzzuschnitte vorzunehmen; mit dem entsprechenden Sägeblatt lässt sich das Anwendungsspektrum aber deutlich erweitern. Gegenüber der Kettensäge ist die Handhabung eines elektrischen Fuchsschwanzes sehr viel einfacher und erfordert weniger Schutzkleidung.

Die Stärke von Alligator Sägen ist die hohe Genauigkeit, die erreicht werden kann. Deshalb ist die eher für feinere Schnitte geeignet, eine Kettensäge findet bei umfangreicheren und gröberen Arbeiten Anwendung. Vor allem im Baugewerbe oder Privatbereich wird die Alligator Säge häufig eingesetzt. Soll die Alligator Säge professionell eingesetzt werden, ist es wichtig darauf zu achten dass das Schwert verwindungssteif ist – anderenfalls ist kein exaktes Arbeiten möglich. Auch eine Staubabsaugung ist ein wichtiges Merkmal, auf welches geachtet werden sollte.

Kaufen oder mieten?

Gerade für den gelegentlichen Einsatz lohnt es, sich bei verschiedenen Anbietern nach einem Leihgerät zu erkundigen. Auf diese Weise müssen nur die (im Vergleich zur Neuanschaffung) niedrigen Mietkosten getragen werden, zusätzlich zu den Anschaffungskosten für das Sägeblatt. Sollen längerfristige Arbeiten erledig werden, lohnt eher ein Kauf der entsprechenden Maschine, da die Mietkosten sich in diesem Fall dem Wert der Maschine annähern.

Welches Alligator Sägeblatt für welche Anwendung?

Generell sind Alligator Sägeblätter in 2 Qualitätsstufen verfügbar – gefertigt aus HSS (Schnellarbeitsstahl) und HM (Hartmetall). HSS Alligator Sägeblätter eignen sich für einfache Schnitte in weichere Materialien, zum Beispiel:

HSS Sägeblätter

  • Holz (Weichholz, Sperrholz)
  • Gipskarton
  • Karton
  • Dämmstoffplatten
  • Isoliermaterial

 

Hartmetall Sägeblätter für Alligatorsägen sind dagegen die Spezialisten für schwierigere Arbeiten und härtere bzw. abrasive Werkstoffe. Mit diesen lassen z.B. sich folgende Materialien bearbeiten:

  • Spanplatten HM Sägeblätter
  • MDF
  • Hart- sowie Weichholz
  • Kunststoff
  • Poroton
  • Ziegel

Das einfache Blattwechsel-System der Alligator Sägen von Dewalt ermöglicht es, auch häufig wechselnde Werkstoffe zu bearbeiten. Mit wenigen Handgriffen lässt sich das eingesetzte Blatt tauschen (dies ist auch sehr gut im obigen Video zu sehen).

Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter zum richtigen Alligator Sägeblatt für Ihre Zwecke. Dazu genügt es, uns per Mail oder telefonisch unter (0) 651 / 98126 666 zu kontaktieren.

Post Navigation